Fachberatung: 02871 - 236 86 10

Auf dem Bauch im Wasserbett? - Tipps für Bauchschläfer

Im Laufe des Lebens haben viele Menschen unterschiedliche Schlafgewohnheiten entwickelt. Für einige ist es, besonders beim Einschlafen sehr angenehm, auf dem Bauch zu liegen. Genauso umstritten wie diese Schlaflage selbst, sind auch die Meinungen über das Wohlgefühl von Bauchschläfern in Wasserbetten. Während ein Wasserbett in der Rückenlage den gesamten Bewegungsapparat entlastet, führt die Bauchlage, auch auf anderen Matratzen dazu, dass sich die Wirbelsäule leicht überdehnt. Das kann auf Dauer zu Rückenproblemen führen. Bei normalen Betten eignet sich für die Bauchlage deshalb eine härte Matratze. Für Wasserbetten gibt es noch weitere Lösungen, die einerseits die Bauchlage unterstützen, aber den Komfort in anderen Liegepositionen nicht einschränken. 

Wasserbett Komponenten für das Bauchschlafen

Neben der Möglichkeit, die Bauchposition mit einer größeren Menge und somit einem höheren Gegendruck im Wasserbett zu unterstützen, bieten erfahrene Fachhändler auch verschiedene Komponenten für Bauschläfer an. Diese reichen von speziellen Kopfkissen für Bauschläfer bis hin zu rücken unterstützenden Auflagen. Die Rückenunterstützung für Bauchschläfer im Wasserbett kann sowohl in der Matratze, als auch in der Auflage integriert sein. Es besteht meistens aus einem doppelt verlegten Vlies im mittleren Rücken- bzw. Bauchbereich. Dies sorgt einerseits für eine stabile Lage und gleicht die Schwingungen des Bauchschläfers auf der Wasseroberfläche perfekt aus. Andererseits wird das schwebe leichte und komfortable Wasserbettgefühl beibehalten. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, spezielle Schwebekörper in den Wasserkern einzubringen. 

Alle Optionen lassen auch für Bauchschläfer Wasserbetten attraktiv werden. Zumal bei einem Wechsel der Liegeposition, der leicht überdehnte Rücken, sofort Entspannung erfährt und eventuellen Rückenschmerzen entgegengewirkt wird. Passionierte Bauchschläfer sollten unbedingt die Möglichkeit wahrnehmen, sich ausführlich im Fachhandel beraten zu lassen und auch in der Bauchlage mit und ohne entsprechende Wasserbett Komponenten probeliegen. 

Auf die eigenen Wünsche setzen

 

Ganz gleich, welche Schlafposition Sie bevorzugen. Bei dem Kauf eines Wasserbettes gilt es stets, die eigenen Schlafwünsche zu berücksichtigen. Denn ein Wasserbett gehört zu den wenigen Möbelstücken, die sich perfekt an die individuelle Körperform und Bedürfnisse anpassen. Da viele Menschen ihre Schlaf- und Liegebedürfnisse gar nicht so genau kennen, empfiehlt sich eine ausführliche Beratung vor dem Wasserbetten Kauf.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.