Fachberatung: 02871 - 236 86 10

Ersatz Wasserkern für Softside Wasserbetten

Wassermatratzen für Wasserbetten von SuMa sind auch für alle anderen gängigen Softside Wasserbett Marken geeignet.

Bei SuMa wird der Konditionierer immer kostenlos beigelegt.

Damit Sie die richtige Matratze für Ihr Wasserbett wählen haben wir die Antworten auf die wichtigsten Fragen für Sie zusammengestellt.

Was ist ein Softside Wasserbett?

Die Wasserbettmatratzen sind rundum durch einen Schaumstoffrahmen eingefasst.

Hat Ihr vorhandener Rahmen folgende Abmessungen können Sie gegen neue SuMa Matratzen austauschen.

Breite oben: ca. 5 - 7 cm
Breite unten: ca. 10 – 15 cm (schräg geschnitten)
Höhe: 18 – 22 cm

Sonderformen wie:

  1. Nullzarge
  2. LLF = lange Liegefläche
  3. XL-Schaum

führen dazu, dass mehr Liegefläche entsteht. Die Wasserkerne sind dadurch ca. 10-15cm länger.

Mono oder Dual

Hat Ihr vorhandenes Wasserbett einen einzigen durchgehenden Wasserkern, handelt sich um ein Mono Wasserbett.

Um ein Dual Wasserbett handelt es sich, wenn das Bett zwei Wasserkerne hat.

Die richtige Größe

Bei der Wahl der richtigen Ersatz Wasserkerne ist es wichtig auf die richtige Größe zu achten. Messen Sie nicht die Wasserkerne, sondern immer die Außenmaße des Wasserbettes.

Wenn Sie sich nicht 100% sicher sind die richtige Größe zu wählen rufen Sie uns an 02871 236 86 10 oder schicken uns ein Bild per E-Mail. (info@suma-wasserbetten.de)

Es ist ärgerlich genug, dass die alten Wasserkerne defekt sind. Wenn Sie dann beim Austauschen feststellen, dass die neuen Wassermatratzen nicht die richtigen sind, ist der Ärger noch größer.

Die richtige Sicherheitswanne

Die Wahl der richtigen Sicherheitswanne hängt vom verbauten Softside-Schaumrahmen ab.

Classic-Schaum

Wenn Ihr Schaum aussieht wie auf der Abbildung, handelt es sich um einen einteiligen umlaufenden Schaumrahmen bei dem die Sicherheitswanne kompl. um den Schaum gelegt wird. Außen umgeschlagen zwischen Schaumunterseite und Bodenplatte.

Die folgenden Abmessungen sollten dabei folgende Maße nicht wesentlich über- oder unterschritten werden.

Höhe: 18-22cm
Breite oben: ca. 5-7cm

Split-Schaum

Die Sicherheitswanne für Wasserbetten mit Splitschaum fasst den Schaumrahmen nicht vollständig ein. Der Schaum ist horizontal gesplittet und die Sicherheitswanne wird darin eingeschlagen. Die Beweglichkeit der oberen Schaumhälfte bleibt dabei erhalten.

Auch hier gilt das angegebene Maß an der „alten“ Wassermatratze. Alternativ bitte hier wieder die Außenmaße am Wasserbett messen.

Die Sicherheitswanne dient als Auslaufschutz Ihres Wasserbettes. Falls es zu einer Undichtigkeit an einem Wasserkern kommt, nimmt diese das gesamte Wasser auf.

Wir empfehlen die Sicherheitswanne zu ersetzen bzw. zu erneuern, wenn:

  1. diese älter als 10 Jahre ist
  2. von einem anderen Anbieter ist
  3. sich hart und brüchig anfühlt

Die Verwendung von 2 verschiedenen Vinylarten kann zu Weichmacherwanderung mit vorzeitiger Alterung durch Aushärtung führen. Innerhalb der Systeme von SuMa sind alle Sicherheitswannen und Wasserkerne kompatibel.

Sicherheitswanne und Wasserkern werden aus demselben Material hergestellt.

Wasserkern online auf Rechnung kaufen

Sie sind auf der Suche nach einem hochwertigen Wasserkern, um Ihrem vorhandenen Wasserbett eine längere Lebensdauer zu ermöglichen? Auch dann sind Sie bei SuMa an der richtigen Adresse – denn jeder SuMa Wasserkern lässt sich ebenfalls für alle anderen gängigen Softside Wasserbett Marken nutzen. Sie finden bei uns den optimalen Wasserkern Ersatz, falls Ihr vorhandener Wasserkern Rahmen den folgenden Abmessungen entspricht: Die Breite sollte oben etwa 5 - 7 cm und unten zwischen 10 und 15 cm (schräg geschnitten) betragen, während die ideale Höhe zwischen 18 und 22 cm liegt. Generell ist eine exakte Vermessung des Rahmens für den richtigen Wasserkern Ersatz entscheidend.

Sind diese Rahmenbedingungen gegeben, finden Sie bei SuMa problemlos die passende Wassermatratze 100 x 200 cm bis 140 x 200 cm. Einen Wasserkern Ersatz für Ihre bestehende Wassermatratze finden Sie auch, falls Sie für ein Wasserbett mit Sonderformen einen neuen Wasserkern suchen. Hierzu zählen etwa eine Nullzarge, besonders lange Liegeflächen (LLF) oder ein XL-Schaum Wasserbett. Dann sind die benötigten Wasserkerne zwischen zehn und fünfzehn Zentimeter länger.

Achtung beim Ausmessen des Wasserbettes, um für Wasserkern Ersatz zu sorgen: Sie müssen nicht Ihre alte Wassermatratze bzw. Ihren Wasserkern messen, sondern die Außenmaße des Wasserbettes selbst! Sollten Sie hierbei unsicher sein, alles richtig zu machen, helfen wir Ihnen bei SuMa gern telefonisch. Oft ist es nützlich, ein Foto vom Wasserkern an unsere Mailadresse zu schicken, auf dessen Grundlage wir Sie dann beim Kauf des neuen Wasserkerns unterstützen können. Übrigens: Natürlich beraten wir Sie auch hinsichtlich der geeigneten Beruhigungsstufe.

Beim erwähnten Softside Rahmen für Ihren Wasserkern handelt es sich um den Schaumstoffrahmen, der die Wassermatratze ringsum einfasst. Ebenfalls wichtig für die Entscheidung zu Gunsten eines neuen Wasserkerns oder einem Wasserkern Ersatz: Brauchen Sie eine Mono- oder eine Duallösung? Wenn Sie bisher auch im Doppelbett auf einem einzigen durchgehenden Wasserkern nächtigen, handelt es sich um ein Mono Wasserbett – unabhängig davon, ob diese Wassermatratze 90x200, 80x200, 140x200 Größe hat. Liegen Sie aktuell aber auf zwei Wasserkernen, spricht man von einem Dual Wasserbett. Bei SuMa finden Sie einen Dual Wasserkern Ersatz für Ihr Softside Wasserbett Dual in Größen von 180 x 200 cm bis 200 x 220.

>> Jetzt Wassermatratze mit einem Wasserkern bestellen          >> Jetzt Wassermatratze mit 2 Wasserkernen bestellen