Ersatz Wassermatratzen für Softside Wasserbetten

Wassermatratzen für Wasserbetten von SuMa sind auch für alle anderen gängigen Softside Wasserbett Marken geeignet.

Bei SuMa wird der Konditionierer immer kostenlos beigelegt.

Damit Sie die richtige Matratze für Ihr Wasserbett wählen haben wir die Antworten auf die wichtigsten Fragen für Sie zusammengestellt.

Was ist ein Softside Wasserbett?

Die Wasserbettmatratzen sind rundum durch einen Schaumstoffrahmen eingefasst.

Hat Ihr vorhandener Rahmen folgende Abmessungen können Sie gegen neue SuMa Matratzen austauschen.

Breite oben: ca. 5 - 7 cm
Breite unten: ca. 10 – 15 cm (schräg geschnitten)
Höhe: 18 – 22 cm

Sonderformen wie:

  • Nullzarge
  • LLF = lange Liegefläche
  • XL-Schaum

führen dazu, dass mehr Liegefläche entsteht. Die Wasserkerne sind dadurch ca. 10-15cm länger.

Mono oder Dual

Hat Ihr vorhandenes Wasserbett einen einzigen durchgehenden Wasserkern, handelt sich um ein Mono Wasserbett.

Um ein Dual Wasserbett handelt es sich, wenn das Bett zwei Wasserkerne hat.

Die richtige Größe

Bei der Wahl der richtigen Ersatz Wasserkerne ist es wichtig auf die richtige Größe zu achten. Messen Sie nicht die Wasserkerne, sondern immer die Außenmaße des Wasserbettes.

Wenn Sie sich nicht 100% sicher sind die richtige Größe zu wählen rufen Sie uns an 02871 236 86 10 oder schicken uns ein Bild per E-Mail. (info@suma-wasserbetten.de)

Es ist ärgerlich genug, dass die alten Wasserkerne defekt sind. Wenn Sie dann beim Austauschen feststellen, dass die neuen Wassermatratzen nicht die richtigen sind, ist der Ärger noch größer.

Die richtige Sicherheitswanne

Die Wahl der richtigen Sicherheitswanne hängt vom verbauten Softside-Schaumrahmen ab.

Classic-Schaum

Wenn Ihr Schaum aussieht wie auf der Abbildung, handelt es sich um einen einteiligen umlaufenden Schaumrahmen bei dem die Sicherheitswanne kompl. um den Schaum gelegt wird. Außen umgeschlagen zwischen Schaumunterseite und Bodenplatte.

Die folgenden Abmessungen sollten dabei folgende Maße nicht wesentlich über- oder unterschritten werden.

Höhe: 18-22cm
Breite oben: ca. 5-7cm

Split-Schaum

Die Sicherheitswanne für Wasserbetten mit Splitschaum fasst den Schaumrahmen nicht vollständig ein. Der Schaum ist horizontal gesplittet und die Sicherheitswanne wird darin eingeschlagen. Die Beweglichkeit der oberen Schaumhälfte bleibt dabei erhalten.

Auch hier gilt das angegebene Maß an der „alten“ Wassermatratze. Alternativ bitte hier wieder die Außenmaße am Wasserbett messen.

Die Sicherheitswanne dient als Auslaufschutz Ihres Wasserbettes. Falls es zu einer Undichtigkeit an einem Wasserkern kommt, nimmt diese das gesamte Wasser auf.

Wir empfehlen die Sicherheitswanne zu ersetzen bzw. zu erneuern, wenn:

  • diese älter als 10 Jahre ist
  • von einem anderen Anbieter ist
  • sich hart und brüchig anfühlt

Die Verwendung von 2 verschiedenen Vinylarten kann zu Weichmacherwanderung mit vorzeitiger Alterung durch Aushärtung führen. Innerhalb der Systeme von SuMa sind alle Sicherheitswannen und Wasserkerne kompatibel.

Sicherheitswanne und Wasserkern werden aus demselben Material hergestellt.