Wasserbetten Lexikon

Es gibt viele Vorurteile bei dem Thema Wasserbetten und deren Eigenschaften. Dabei wurde und wird oft viel Falsches erzählt und berichtet, so dass häufig eine völlig falsche Vorstellung von Wasserbetten und dem Schlaf in einem Wasserbetten vorherrscht.

Wasserbetten gegen Dekubitus

Dekubitus ist eine Schädigung der Haut und des Gewebes. Es wird durch dauerhaftes liegen hervorgerufen und wir auch Wundliegegeschwür oder Druckgeschwür genannt.
Wo auch immer das Kind schläft, wichtig ist, dass die Schlafstätte groß genug ist und eine ausreichende Luftzirkulation gewährleistet ist. Daher sind bei Säuglingen Kinderwagen, Tragetasche oder eine Wippe als dauerhafter Schlafplatz für Babys nicht geeignet, da darin die nötige Luftzirkulation fehlt.