Vorteile von Wasserbetten

Die meisten Menschen interessieren sich aus medizinischen Gründen das erste Mal für Wasserbetten, meistens weil ihnen ein Orthopäde dazu geraten hat. Doch Wasserbetten sind nicht nur für Kranke eine Alternative zum normalen Bett. Ein Wasserbett hat viele Vorteile, welche oft gar nicht bedacht werden.

1. Für Allergiker eignet sich ein Wasserbett besonders gut, da die glatte Oberfläche leicht zu reinigen ist und der Bezug bis zu 90 Grad waschbar ist. Daher haben Milben keine Möglichkeit sich nieder zu lassen.

2. Für Vielschwitzer bietet das Wasserbett den Vorteil, dass nur der Bezug trocknen muss.

3. Verformung oder das Durchliegen ist bei Wasserbetten nicht möglich

4. Die Temperatur lässt sich Individuell einstellen, so können Sie auch im Winter bei kühler Raumtemperatur warm liegen.

5. Für Dekubitus-Patienten, die offenen Wunden liegen auf einem weichen Untergrund

6. Ein Wasserbett ist Veränderbar, dass heißt Sie können jederzeit das Bett nach Ihren Wünschen umbauen

 

Sie sehen, dass ein Wasserbett wesentlich mehr Vorteile als ein herkömmliches Bett aufzeigt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.