Fachberatung: 02871 - 236 86 10

Kann das Wasser durch einen Defekt meine Wohnung beschädigen?

Bei unseren Betten ist im Lieferumfang immer eine Sicherheitswanne enthalten. Diese wird so in das Bett eingebaut, dass bei einem Defekt das Wasser in die Wanne läuft und dort sicher aufgehalten wird. Es kann kein Tropfen Wasser auf dem Fußboden landen. Die Wanne deckt das ganze Bett von innen ab, so werden auch die umliegenden Bettteile vor einem Wasserschaden geschützt.

 

Unsere Wasserbetten halten genauso lange, wenn nicht sogar länger, als normale Matratzen. Sollte dennoch ein Defekt an einer glatten Stelle auftreten, kann dieser mit dem mitgelieferten Flickset behoben werden. Befindet sich der Defekt an einer Schweißnaht, greift unsere Garantie. Diese liegt je nach Modell zwischen 10 bis 20 Jahren. Natürlich gilt, dass spitze Gegenstände den Kern beschädigen können. Auch sollten Sie die Pflegeprodukte regelmäßig nutzen, damit das Vinyl geschmeidig bleibt und nicht porös werden kann. Ein Wasserbett kann zudem schwere Lasten von bis zu 19 Tonnen aushalten, ohne, dass der Kern platzen kann.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.