Gesundes Schlafklima

Die thermostatgesteuerte Heizung sorgt das ganze Jahr hindurch für ein gleichbleibendes gesundes Schlafklima. Die individuell regelbare Heizung wirkt muskelentspannend und beruhigt den Kreislauf. Insbesondere bei Rücken, Muskelbeschwerden und Rheumatismus wirkt die Warme lindernd auf die betroffenen Körperpartien. Es ist zu beachten, dass die Heizung nicht unter 24° Grad eingestellt wird, das kann zu Kreislaufproblemen und Nierenschäden führen.

Sie können durch das einfache Verstellen der Heizung, Ihr Bett im Handumdrehen auf den Sommer oder auf den Winter einstellen. Eine zweite Decke ist hierbei nicht notwendig.

 

Der Vorteil von unseren Heizungen für Wasserbetten: Alle hören auf zu heizen und fangen erst wieder an, wenn die Temperatur um 0,5° Grad gefallen ist. So sparen Sie viel Energie und dementsprechend auch Heizkosten.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.