Fachberatung: 02871 - 236 86 10

Das Wasserbetten ABC

Anpassung, die passenden Formen und Abständen finden. Der Schaumstoffrahmen sollte keilförmig sein, so kann sich der Wasserkern am besten anpassen. Auch das Vinyl an sich sollte nicht zu dünn oder zu dick sein. Dicker als 0,60 mm ist nicht empfehlenswert, da die Heizleistung vermindert werden kann. Die Vlieseinlagen sind fest miteinander verknüpft, sollte sich eine lösen, kann diese nicht wieder befestigt werden.

 

Beruhigung, viele vermeiden Wasserbetten, da die denken, dass Sie nicht damit zurecht kommen, auf Wasser zu schlafen. Allerdings gibt es verschiedene Stufen, genauso wie bei einer herkömmlichen Matratze. Sie können wirklich das Gefühl erreichen auf Wasser zu Schweben oder nur leichte Wasserbewegungen zu merken, bis hin zu gar keinen Bewegungen.

 

Chance, eine Wasserbett bietet Ihnen die Möglichkeit völlig beschwerdefrei zu Leben. Viele Kunden mit Rückenproblemen berichten davon, dass sie mit einem Wasserbett keine schmerzen mehr verspüren.

 

 

Dauer, die Lebensdauer und die richtige Pflege gehören eng zusammen. Denn obwohl der Großteil aller Wasserbetten eine Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren aufweist, ist es empfehlenswert, sich ausführlich über Stabilität und Hygienemaßnahmen hinsichtlich des jeweiligen Wasserbett-Modells zu informieren. Sie sollten stets die Pflegehinweise beachten, nur so können Sie lange Freude an Ihrem Bett haben

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel