Easy Wasserbetten – der günstige Einstieg

Auswahlmöglichkeiten – Easy Mono
  Easy Andere Linien
Größen 8 14
Heizsystem 2 3
Bezug 1 5
Sockeltyp 2 3
Sockeldekore 6 8
Sockelhöhe 2 beliebig
Beruhigungen 5 7
Vinylstärke 0,45 mm 0,60 mm
Mesamoll Nein Ja
Kombinationen 1.920 2 Mio.
Wir werden immer wieder gefragt:
  1. warum wir den Namen Easy gewählt haben
  2. welchen qualitativen Unterschied es zu anderen Wasserbetten gibt
  3. warum diese Wasserbetten so günstig sind

Warum Easy? Warum günstig? Warum trotzdem hochwertig?

Easy Wasserbetten sind in Ihrer Produktvielfalt gegenüber den anderen Linien eingeschränkt. Diese Wasserbetten stehen fertig gepackt im Regal und müssen bei Ihrer Bestellung nur noch an den Spediteur übergeben werden. Hohe Stückzahlen, sehr effektiv mit deutlich weniger Aufwand.

Die Ersparnis für Sie entsteht durch:
  1. sehr hohe Stückzahl
  2. geringere Lagerkosten
  3. weniger Aufwand beim kommissionieren
  4. geringerer Versandkostenanteil
  5. weniger Verwaltungsaufwand
  6. geringere Materialkosten

Easy Wasserbetten erfüllen alle SuMa Qualitätsstandards und bieten im Wesentlichen nur weniger Auswahl. Bei diesem Wasserbett müssen Sie keine Kompromisse bei der Qualität erwarten.

Mono oder Dual Wasserbett?


Easy Mono Wasserbett

Ein Easy Mono Wasserbett hat:
  1. einen einzigen durchgehenden Wasserkern
  2. 1 Heizsystem
  3. 1 Beruhigung
Wählen Sie Easy Mono, wenn Sie:
  1. überwiegend alleine im Bett liegen.
  2. nur eine Temperatur einstellen wollen.
  3. eine Beruhigung ausreicht.
  4. nur eine Wassermenge einstellen wollen.


Damit ein Easy Mono Wasserbett auch für 2 Personen bedingt geeignet ist, sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
  1. nahezu gleiches Gewicht
  2. Sie sich nicht durch Bewegungen des Partners gestört fühlen

Das liegen zu zweit in einem Mono Wasserbett ist immer ein Kompromiss, da die optimalen Voraussetzungen für den sog. Schwebeschlaf erfahrungsgemäß nicht erreicht werden. Die korrekte Wassermenge für den einzelnen Schläfer kann nicht eingestellt werden.

Ab einer Größe von 180 x 200 kann das Wasserbett später aber auch günstig auf ein Dual-System umgerüstet werden.


Easy Dual Wasserbett

Ein Easy Dual Wasserbett hat:
  1. zwei getrennte Wasserkerne
  2. eine Trennwand zwischen den Kernen
  3. 2 Heizsysteme
  4. 2 Beruhigungen

Wählen Sie Easy Dual, wenn Sie:

  1. überwiegend zu weit im Bett liegen.
  2. unterschiedliche Temperaturen einstellen wollen.
  3. zwei verschiedene Beruhigungen wollen.
  4. unterschiedliche Wassermengen einfüllen wollen.
  5. die Bewegung des Partners nicht spüren wollen.

Empfehlung: Falls Sie sich bei der Wahl der Beruhigung nicht sicher sind wählen Sie einfach zwei verschiedene. Damit haben Sie später den Vorteil einfach die Seite wechseln zu können ohne den Wasserkern mühsam einzeln auszutauschen. Einem Partner ist es oft egal wodrauf er schläft.

Der wichtigste Punkt ist die richtige Wassermenge. Wenn jeder seinen eigenen Easy Wasserkern hat, kann ganz genau aufs Körpergewicht befüllt werden. Wenn jede Seite seine für sich optimale Wassermenge einfüllen kann, ist dies die beste Voraussetzung für erholsamen Schwebeschlaf im Wasserbett.