Wasserbetten für Behinderte

Auch für körperlich benachteiligte Menschen können Wasserbetten von Vorteil sein. Zum einen wegen dem unvergleichlichen Schlafkomfort, den ein Wasserbett bietet, zum anderen eignen sich Wasserbetten auch zu Therapiezwecken. Viele Stiftungen, die behinderte Menschen betreuen, wissen um die Schwierigkeit, für diese Personengruppe ein geeignetes Bett zu finden. Gerade für die Pflege ist es wichtig ein Bett zu finden, in dem man sich nicht wund legen kann. Zudem muss man auch in einigen Fällen jemanden aus dem Bett tragen können.

Bisher hat sich die Therapie für die Patienten mit Musik und Licht, Wärme und Bewegung durchgesetzt. Hauptbestandteil dieser Therapie ist das vibrierende Wasserbett in Verbindung mit Musik.

Da Wasserbetten sehr entspannend wirken, das heißt Sie finden schneller in den Schlaf und die Muskeln können sich schneller entkrampfen, ist es gerade auch für gehandikapte Personengruppen geeignet Dies ist gerade für behinderte ein großer Vorteil.

 

Auch wir haben in den Bereich Erfahrungen gemacht und können Ihnen gerne bei individuellen Betten beratend bei Seite stehen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel