Nimmt der Wasserkern durch Haustiere Schaden?

Der Wasserkern hält den scharfen Krallen oder Zähnen von Haustieren nicht Stand. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Tiere keine Möglichkeit haben, an den Wasserkern zu gelangen. Das Wasserbetten besteht aus Vinyl und auch die Schweißnähte der Wasserkerne sind sehr robust, bei scharfen Gegenständen jedoch ist Vorsicht geboten. Die Vinyldicke, beläuft von 0,45 bis 0,60 mm je nach Modell.

Allerdings ist es kein Problem, wenn Ihre Katze oder der Hund auf dem Bett herum läuft. Vorausgesetzt die Auflage ist geschlossen und dick genug. Denn auch Haustiere laufen nicht den ganzen Tag mit ausgefahrenen Krallen durch die Gegend.

 

Bitte beachten Sie, dass generell scharfe Gegengenstände das Bett beschädigen können. Selbst aus kleinsten Löchern kann eine große Menge an Wasser austreten, welches sich dann in der Sicherheitswanne sammelt. Es läuft nicht auf Ihren Boden.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.