Fachberatung: 02871 - 236 86 10

Das richtige Bett für Kinder und Jugendliche

Wo auch immer das Kind schläft, wichtig ist, dass die Schlafstätte groß genug ist und eine ausreichende Luftzirkulation gewährleistet ist. Daher sind bei Säuglingen Kinderwagen, Tragetasche oder eine Wippe als dauerhafter Schlafplatz für Babys nicht geeignet, da darin die nötige Luftzirkulation fehlt.

Es empfiehlt sich, dass Kinder von beginn an Ihr eigenes Bett haben, um ausreichend Platz zu gewährleisten, dabei sollte das Bett niemals unmittelbar neben einer Heizung stehen und natürlich auch nicht direkt in der Sonne.

 

Für Kleinkinder und Jugendliche gilt, dass herkömmliche Matratzen viel zu hart sein können und Druck auf einzelne Körperstellen auf ausgeübt werden kann. Das kann sogar zu Deformierungen und Entwicklungsstörungen führen. Daher empfiehlt sich auch schon für Kinder (keine Babys) ein Wasserbett. Es passt sich der Körperform an und hilft durch die leichten Bewegungen auch beim Einschlafen. Ganz besonders empfehlenswert ist ein Wasserbett für Jeden, der an Allergien und Asthma leidt, denn kein anderes Bett ist so hygienisch wie ein Wasserbett.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Polsterbett Neckar Polsterbett Neckar
ab 712,00 € *